Martin Fischer
Softwareentwicklung

09.09.2019 Weltpremiere des neuen Land Rover Defender auf der IAA 2019

Land Rover Defender auf der IAA 2019
Land Rover Defender auf der IAA 2019

Erst vor drei Jahren lief der letzte Defender der Modellreihe IV vom Band. Er sah den vorherigen Modellen sehr ähnlich, nach über 60 Jahren Produktion war jeder Defender als solcher zu erkennen. Man könnte auch etwas bösartig sagen, der Defender sah zum Schluss ziemlich alt aus. Der „Land Rover“, wie der Defender ursprünglich hieß, erblickte 1948 das Licht der Welt und begründete die Marke Land Rover. Als Ende der Achtziger der Discovery auf den Markt kam, wurde der „Land Rover“ in „Defender“ umgetauft. Seitdem wurde er zwei Millionen Mal gebaut. Laut Land Rover sind 75 Prozent dieser Fahrzeuge noch auf der Straße bzw. im Gelände unterwegs.