Martin Fischer
Softwareentwicklung

2017 - heute | Bild.de / Axel Springer SE

Bild.de ist die Webseite der BILD Zeitung und zählt mit über 400 Millionen Visits und 1.5 Milliarden PIs zu den größten Website's Deutschlands und ist mit Abstand das größte Nachrichten-Portal. Jeden Tag gibt es ca. 400 neue Artikel, die von knapp 1000 Redakteuren geschrieben werden. In der Datenbank befinden sich über eine Million Artikel.
Als Backend / Content Management System diente bis 2021 CoreMedia 7, das Frontend ist eine JavaScript CSS Eigenentwicklung Namens CAT‘s. Meine Aufgabe war die Pflege und Wartung des Front- und Backendes für das Live-System von www.bild.de, m.bild.de so wie www.sportbild.de. Seit Mitte 2021 wird das CoreMedia-System Schritt für Schritt abgelöst. Seit Anfang 2022 arbeite ich aktiv an der Entwicklung der neuen Auslieferung mit. mehr

  • Medien

  • Blid.de Backend Frontend Push Service

  • Erweiterung des CoreMedia-CMS um Anforderungen der Bild-Redaktion zu erfüllen. Plazierung von Werbung, Optimierung des Java Codes

  • Entwickler

  • •    Plazierungslogik für Werbung optimieren (CoreMedia7/Java)
    •    Aus und Einbau von Partner-Widgets (Taboola, Outbrain)
    •    Optimierung Bild-Slack-Client (AWS)
    •    Push-Service, sendet Pushmeldungen an die Bild-App (AWS/SNS/SpringBoot/React)
    •    Optimierung Bild-Slack-Client (AWS)
    •    Einbindung das Bitmovin Video-Players (CoreMedia7/JavaScript)
    •    Einbindung von Sportwettenanbietern (bwin, tipico, betvictoe, unibet) Frontend sowie Backend (CoreMedia7/Java/SpringBoot/WebService)
    •    Programvorschau Modul für Bild-Live (CoreMedia7/JavaScript)
    •    Breaking-News-Laufband Frontend und Backend (CoreMedia7/JavaScript)

  • JavaEE, HTML, CSS, jQuery, Jenkins, Maven, InteliJ, Tomcat, Apache Commons, JIRA & Confluence

  • 20 Personen

  • Axel Springer / Berlin

axelspringer
axelspringer
bild.de
bild.de